TS3 Server selber installieren

TS3 Server auf Debian (Ubuntu)

Heute wollten wir, auf unserem Root Server oder V Server auf dem Debian läuft, einen Teamspeak 3 Server installieren und dann dafür sorgen können, dass der bei jedem Reboot automatisch mit startet. Als erstes brauchen wir dafür natürlich ein Server und dann das Programm Putty. Das starte ich jetzt mal und hier tragen wir dann unsere Server Adresse ein und können dann direkt auf oben klicken und starten in eine Verbindung. Wie sollen wir uns jetzt einloggen, das tue ich jetzt mal schnell das erste was wir jetzt machen wollen ist ein neuen Benutzer hinzufügen. Das tun wir mit dem User Befehl und dann den Namen des Benutzers hinzufügen wollen. Ich nenne hier jetzt TS3, sind das einfach das falsch Sicherheitsproblem mit dem Kind selber kommt das die ist alles auf den Server Ansicht und eben diesen einen Benutzer beschränkt bleibt. Aber der ganze Wut Server und was bleibt wie sollen wir jetzt ein Passwort für diesen Benutzer einrichten und wir sehen, man kann es nicht sehen. Dass er einfach so eingetippt habe, habe ich aber und ich wiederhole das jetzt noch mal. Dann sollen wir Namen geben einfach mit Enter durchklicken das interessiert uns alles nicht. So jetzt haben wir einen neuen Benutzer erstellt und zu dem müssen wir es wechseln.

User Anlegen und via SSH verbinden

Also wir sehen hier wir sind immer auf der HUD benutz,e das tun wir mit dem Befehl : Switch User. Also es abgekürzt und dann den Namen des Benutzers TS3 oder haben wir jetzt zu dem hier gewechselt. Jetzt müssen wir noch das Verzeichnis Uni Mainz aktuell befinden wechseln, dass du nur den change directory Befehl also CD / home / TS3 das sind wir dem Verzeichnis von dem TS3 Benutzer. Von hier aus können wir schon anfangen den Server zu installieren. Dafür müssen wir natürlich erst den Teamspeak Server herunterladen und das tun wir mit dem Wget Befehl und dann den Link den ihr gleich sehen werdet. Erst gesehen, das habe ich jetzt einfach reinkopiert das könnt ihr natürlich auch machen. Alle Befehle sind auch noch meine Videobeschreibung verlinkt also ich würde dann was du diesen Befehl hier kopieren und dann Rechtsklick in die Konsole. Für den einfach direkt ein das gemacht und das ist ja alles runtergeladen hat und dann haben wir auch schon die Datei. Wir sehen ja auch an es handelt sich hier um ein Archiv und dieses müssen wir entpacken und das tun wir mit dem Tar befehlen dann als Parameter XF oder zweiten Parameter den Namen des Verzeichnis welches wie einpacken wollen. Wir uns weg und so weiter und so weiter gb10 Team ein und dann auf die TAB Taste und dann das Auto vervollständigt zu den gesamten Namen des Verzeichnis. Drück jetzt Enter und die sehen wir kommen sie keine großartigen bestätigen oder sowas. Wohl jetzt packt es heißt immer noch das Archiv und jetzt eben das entpackte Verzeichnis und das wollen wir jetzt umbenennen damit ein bisschen einfacher heißt, das heißt jetzt also etwa wie diese Datei aber wollen das einfach am Ende mit der ist in der Regel dafür da um Dateien und Verzeichnisse zu bewegen können ihn aber auch dafür verwenden und sobald das Verzeichnis umzubenennen.

Entpacken und installieren

Also tippen und dann definiere Teamspeak 3 Vervollständigung und bekomme dann hier den Namen des Verzeichnisses. Auto vervollständigt und dann Freizeichen und dann denen das Verzeichnis wie es denn heißen soll, dass es zum Beispiel TS3 unterstrich Server. Dann bin ich also dieses Verzeichnis jetzt um zu TS3 und ich sah aber jetzt haben wir natürlich noch das Archive rumliegen und das musst du dir das nicht irgendwie Speicherplatz auf dem Server wegnehmen also willst du mit den Befehl RM abgekürzt um dieses Archiv jetzt schnell zu löschen, brauchen wir nicht haben wir bereits entpackt. Dann also wieder mit Autovervollständigung ergänzt können wir das löschen. Jetzt gehe ich hier noch mal schnell und dann mir schnell in das Verzeichnis des Servers dafür change directory und dann TS3 unterstrich Server hätten können befinden wir uns jetzt in diesem Verzeichnis wir hier sehen Breite Server zum ersten Mal zu starten dafür geben wir ein. / und dann TS3 Server unterstrich Mini. Und dann komme mal gucken ob der uns das jetzt schon out vervollständigt und das tut er also. Verstehst Reis habe oder schlecht mit unterstrich run Script. SH und dann Start du könntest dich auch stop tippen und wieder zu stoppen. Enter und dann startet die unter Server und gibt uns eine ganze Menge an Ausgaben. Können und ein paar kopieren müssen wir mal hier hoch da finden als erstes das hier das werden wir in diesen Videos nicht direkt brauchen, kopieren was aber trotzdem raus. Dafür einfach markieren und er ist das bereits automatisch in der Zwischenablage einfach nur durch markieren und das könnte man sich jetzt entweder auch mit drauf schreiben oder wie ich hier einfach direkt in so eineTextdatei speichern. Das brauchen wir dann wieder runter scrollen finden wir noch hier sind Tauben und das brauchen wir auch in diesem Video direkt dafür einfach markieren und dann hier einfügen. Dann haben wir das jetzt können wir den Server auch erstmal wieder beenden wir könnten jetzt auch drauf connecten wir beenden jetzt erstmal mit Steuerung und C dann geht der aus.

Erster Start des TS3 Servers

Dann erkläre ich jetzt noch mal und was wir jetzt machen wollen, ist ein Server in den Autostart verschieben. Quasi also dafür sorgen dass er mich Reboot des Servers automatisch mit startet was über wenn unser Haus erwartet gehört der TS3 Server automatisch gestartet. Dafür geben wir ein crontab 3 Zeichen dann bekommen wir einen text editor sehen wir unseren grünen Cursor den kann ich mit den Pfeiltasten nach unten bewegen. Ganz unten angekommen möchte ich die Taste drücken dann komme ich hier so eine neue Zeile und kann auch jetzt tippen und Kopie ich mich hier so eine Zeile rein dafür gesagt, einfach mit Rechtsklick rein und dann gucke ich mir diese Zeile. Hier ein Attribut also jedes Mal wenn der Server neustartet soll dass sie gemacht werden und wir sehen das Zeichen der Befehl der unseren Server startet von TS3 Server startet. Das da reingeschrieben drücken wir escape, dann kommen wir aus diesem schreibe Modus raus und kann jetzt Anweisung direkt an dieses am Textbearbeitungsprogramm geben. Dafür machen wird ein Doppelpunkt und dann tippen BMW, um die Änderungen zu speichern und dann einen text editor wieder zu beenden und der Enter drücken. Und jetzt also Erinnerung gespeichert Editor wieder geschlossen und wir haben es ist ein Befehl deinen Autostart geschoben. Haben wir das gemacht müssen wir sind also nur noch schaffen dass ich der TS3 Server automatisch startet, dafür können wir ja unseren Server ist einfach Neustart lassen. Fahren wir gerade dieses Attribut hinzugefügt dafür Tipp ich jetzt hier ist ein dann lassen wir den TS3 Benutzer und komm wieder zum gut benutze ich hier kann ich jetzt sagen Reboot und wir sehen Server unexpected die Close network connection oder wartet der Weise wo die Verbindung unterbrochen. Dass ich das gerade neu startet nicht okay jetzt ausschließen kann ich da drauf also Teamspeak 3 Client und keiner Verbindung gehen und verbinden da direkt auf mein Server verbinden und ich bin auf dem Server bekommen jetzt hier diese Aufforderung ein berichtigungsschlüssel einzugeben und der ist dieser toben hier die wir bekommen haben. Den kopiere ich mir so wieder raus und sage ich, okay Benachrichtigung und wir sehen hier ich bin jetzt habe auf meinem Server ist also geschafft unseren Server zu installieren. Ihn in den Autostart zu bekommen sind, auf connected und sind jetzt auf dem Server und können von hier aus jetzt also hingehen und alles so einrichten wie uns das eben gefällt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.